Firmeneinstellung

Die Schuhindustriegenossenschaft Kiskunmajsa ist seit 1951 in Betrieb. Wir produzieren zur Zeit jährlich 120.000 - 130.000 Paar Schuhe, in ausgezeichneter, zuverlässiger Qualität mit qualifizierten Arbeitkräften.
Seit den '90-er Jahren produzieren wir für den eigenen Markt und für Besteller aus Westeuropäischen Ländern Fußbekleidung von guter Qualität.

Mit unseren Waren, die die MAJSA COMFORT Marke tragen, möchten wir den anspruchsvolleren Käuferkreis erobern, die im Interesse ihrer Fußgesundheit bequeme, leichte, nach der Anatomie des Fußes aus Leder angefertigte Fußbekleidung mögen. All das können Sie für einen annehmbaren Preis in Geschäften von therapeutischen Hilfsmitteln bzw. Schuhgeschäften an über 200 Stellen in Städten von Ungarn bekommen.
drbenderDr. György Bender, Professor Emeritus der orthopädischen Klinik an der Universität Semmelweis für Medizin, der sich seit 50 Jahren mit dem Behüten des gesunden Fußes beschäftigt, empfiehlt Ihnen das Tragen der MAJSA COMFORT Produkte im bewährten Interesse des gesunden Fußes.

Das Oberteil der Fußbekleidung MAJSA COMFORT ist natürliches Leder, ausgestattet mit Schaumstoff und passt sich der Fußform an. Die mit Leder bezogene Futtersohle ist bequem und sichert einen federleichten Gang. Die Stützungs-, die Gleichgewichts - und die Lastführungsfunktion helfen in gesundheitlicher Hinsicht.
Es hält den Fersknochen gerade, so verhindert es einen Senkfuß. Die Zehen finden innerhalb des Fußbettrandes einen bequemen Platz und ihre freie Bewegung ist auch gesichert.

cipok

Beim Kauf ist die genaue Länge der Fußbekleidung wichtig.
Der Stand des Fußes während des Gehens soll innerhalb vom Sohlenfutterrand sein. Ohne Belaßtung sollen 2-3 mm Platz zwischen Fuß und Fußbettrand sein.

 
Copyright © 2013 --- Schuhindustriegenossenschaft Kiskunmajsa ---Alle Rechte vorbehalten.

Webdesign: TremoloWEB DESIGN, Kiskunhalas

Suchmaschiene Optimalisierung
, Webplanung

TremoloWebLink linksammlung TremoloWeb webseitensammlung